Mönchengladbach

Die zuständigen Mönchengladbacher Standesämter im Laufe der Jahre:

1798/1799-1835 Oberniedergeburth Gladbach          Obergeburth
1836-1880 Gladbach    
1881-1921 M.Gladbach    
1921-1930 M.Gladbach-Mitte    
1930-1933 Gladbach-Rheydt (Mitte)    
1933-1960 M.Gladbach-Mitte    
1960-1974 Mönchengladbach-Mitte    
seit 1975 Mönchengladbach (Mitte)    
1798/1799-1835   Unterniedergeburth
1859-1875 Gladbach-Land Neuwerk
1876-1921 M.Gladbach-Land Neuwerk
1921-1930 M.Gladbach-Waldhausen M.Gladbach-Neuwerk
1930-1933 Gladbach-Rheydt (Waldhausen) Gladbach-Rheydt (Neuwerk)
1933-1938 M.Gladbach-Waldhausen M.Gladbach-Neuwerk
1938-1960 M.Gladbach-Mitte M.Gladbach-Neuwerk
1960-1974 Mönchengladbach-Mitte Mönchengladbach-Neuwerk
seit 1975 Mönchengladbach (Mitte) Mönchengladbach (Neuwerk)
1798-1930 Rheydt Odenkirchen Schelsen Wickrath
1930-1933 Gladbach-Rheydt (Rheydt) Gladbach-Rheydt (Odenkirchen) Gladbach-Rheydt (Giesenkirchen) Wickrath
1933-1974 Rheydt-Mitte Rheydt-Odenkirchen Rheydt-Giesenkirchen Wickrath
seit 1975 Mönchengladbach (Rheydt) Mönchengladbach (Odenkirchen) Mönchengladbach (Giesenkirchen) Mönchengladbach (Wickrath)

weitere Standesämter in Mönchengladbach:

Mönchengladbach (Rheindahlen), ehemals Dahlen;
Mönchengladbach (Hardt) sowie
Wanlo (von 1798 bis 1934) und
Beckrath (Verkündigungsakten - 1799)

Quelle: Standesamt Mönchengladbach (Mitte), 06.09.2001

zurück